Individuelle Ansprüche und Leistungen

Grundsätzlich bin ich als Webdesigner bemüht jede Website nach den Wünschen meiner Kunden zu erstellen. Da aber jeder Internetauftritt - durch individuelle Ansprüche und Vorstellungen - sich auch im Aufwand unterscheidet, ist es aus meiner Sicht - unseriös dafür einen Pauschalpreis anzubieten. Die End-Preise sind immer von den erbrachten Leistungen und implementierten Funktionen abhängig und können stark variieren.

Faire, verbindliche Preise können in seriöser Weise nur im persönlichen Gespräch geklärt und verbindlich festgelegt werden. Nur so kann ein konkretes, faires Angebot - ohne böse Überraschungen - zustande kommen. Kurz gesagt, ich muss das Projekt erst einmal einschätzen können um verbindliche Zusagen zu machen.

Webdesign-Kosten

Beispiel zur groben Orientierung:

Responsive Design kommt in allen Versionen zur Anwendung.

  • Die Basisversion mit eher geringem Umfang ist bereits ab 800 € möglich.
  • Eine Website mit mittlerem Umfang (Business-Website) ab etwa1500 €.
  • Hosting und Domainregistrierung wird auf Wunsch übernommen.
  • Bei Hosting-Kunden ist die Einrichtung der Postfächer / E-Mail Adressen inkl.
  • Bei Bedarf eine Anschlussbetreuung/Aktualisierung, Jedoch nur nach vorheriger Absprache und ohne dauerhafte Wartungsverträge.
  • Normalstundensatz 25,- €/h
  • Beratung, Planung = kostenlos
  • gewünschte Aktualisierungen von Inhalten = 12,50 €/Seite
  • Bildbearbeitung, je nach Aufwand = 1 - 5,- €/Bild

Reine Designleistung erfolgen auf der Grundlage des Tarifvertrags für Design-Leistungen SDSt/AGD (neueste Fassung)

Hier können Sie unverbindliche Kontakt aufnehmen.